Willkommen auf der Website der

MULTICON® Schwingungsdämpfer GmbH

Neben nahezu wartungfreien Schwingungsdämpfern für turmartige Bauwerke und Brücken bietet die Firma MULTICON Engineeing - Leistungen rund um selbige Bauwerke - so z.B. Zustands überwachungen nach DIN 4133, Frequenzmessungen, Gutachten usw.

Die Weiterentwicklung der Baustoffe und eine effizientere Bauweise führen zu immer leichteren, schlanken und architektonisch gewagten Strukturen. Der Konstrukteur muss zur Gewährleistung der Gebrauchstauglichkeit und der Standsicherheit von Bauwerken die Auswirkungen von Schwingungen berücksichtigen. Jede Struktur hat eine Eigendämpfung, die durch dynamische Schwingungsdämpfer erhöht werden kann.


Brücke_mit_Schwigungsdaempfern
Schornstein_mit_Schwingungunsdaempfer

Ein dynamischer Schwingungsdämpfer ist bei Problemlösungen effektiv und wirtschaftlich anzuwenden:

  1. Reduzierung von starken Schwingungen infolge von Wind (Karmansche Wirbelstraße)
  2. Erhöhung der Lebensdauer von Bauteilen oder Bauwerken
  3. Reduzierung der Windlasten durch Verkleinerung des Böenreaktionsfaktors bei schwingungsanfälligen Bauwerken (Kostenersparnis bei Material und Fundament)
  4. Erhöhung der Sicherheit und Gebrauchstauglichkeit von Brücken oder ähnlichen Bauwerken und Gebäuden, deren Eigenfrequenz in einem Bereich liegt, der durch Personen, Verkehr oder Wind angeregt werden kann.
  5. Erhöhung der Standsicherheit von Gebäuden in erdbeben-gefährdeten Gebieten
  6. Erhöhung der Lebensdauer von elektrischen Bauteilen an Masten